Neuigkeiten

Neubau in Widdern

Spatenstich in Widdern
Spatenstich in Widdern

hestomed + helbig investiert bis zu sechs Millionen Euro im neuen Gewerbegebiet „Löhren“ in der Stadt Widdern.

Besonders freuen wir uns über die Tatsache, dass die Stadt Widdern dem Vorschlag gefolgt ist und die zukünftige Straße nach Frau Helbig benennen wird – der Gründerin. Somit liegt das zukünftige und neue Firmengebäude in der "Hildegard-Helbig-Straße".

 

Vollständiger Artikel: Neuenstadter Händler für Medizintechnik zieht nach Widdern

 

Quelle: www.stimme.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben